Wie verläuft ein Lebe-leichter-Treffen?

Der Lebe-leichter-Kurs findet einmal wöchentlich statt und dauert eine Stunde. Die Themen der 12 Wochen sind aufeinander aufgebaut.

Im ersten Lebe-leichter-Treffen werden Sie mit dem Lebe-leichter-Programm bekannt gemacht.

Das Programmbuch Lebe leichter sowie den Lebe leichter Planer können Sie im Treffen erwerben.

Die Teilnehmer lernen den Lebe-leichter-Coach kennen und machen sich untereinander bekannt.

Die unterschiedlichen Erwartungen an den Kurs werden besprochen und realistisch eingeschätzt.

Da die meisten Teilnehmer den Gewichtsverlauf während der Teilnahme dokumentieren wollen, wiegt der Lebe-leichter-Coach  Sie zu Beginn jeden Treffens. Wenn Sie nicht gewogen werden möchten, respektieren wir Ihren Wunsch selbstverständlich.

Da es sich um einen Präventivkurs handelt, können Sie auch teilnehmen, wenn Sie nur  Ihr Ernährungswissen vertiefen möchten oder mit anderen an Ihrem Essverhalten arbeiten wollen.

Im Rahmen eines interaktiven Coaching wird das Thema der Woche besprochen.

Die Stunde umfasst einen Mix aus wissenschaftlichen Erkenntnissen über das Abnehmen und die Auswirkungen bestimmter Lebensmittel und Essgewohnheiten auf Ihren Körper und die Abnahme. Sie bekommen Input zum Essverhalten und einem aktiven, bewegten Lebensstil. Ausserdem werden leichte Rezepte besprochen.

Alle Teilnehmer werden während der Woche durch E-Mails mit den Ergebnissen der Woche und Motivation unterstützt.

Beim letzten der 12 Treffen feiern wir den gemeinsamen Erfolg mit einem leichten Büffet.

Wer nicht weiss, wohin er will, der darf sich nicht wundern,

wenn er ganz woanders ankommt.

Mark Twain