Was ist Lebe leichter?

Die Grundidee von Lebe leichter wurde 2003 von Beate Nordstrand entwickelt, die herausfand, dass sie eine gute Abnahme erzielte, sobald sie sich an die Regel: „Dreimal am Tag Essen, einen Teller voll.“ hielt. In einem Testlauf bot sie eine Abnehmgruppe  mit wöchentlicher Unterstützung an. 30 Teilnehmer nahmen in 12 Wochen 203 kg ab.

Im gleichen Jahr lernten sich Heike Malisic und Beate Nordstrand kennen, erkannten viele Gemeinsamkeiten und entschlossen, ein gemeinsames Buch zu schreiben.

Titel: Lebe leichter

Heike hat 12 ½ Jahre, Beate 7 Jahre für die Firma Weight Watchers gearbeitet.

2011 haben sich Beate Nordstrand und Heike Malisic mit ihrem eigenen Programm, das von beiden überarbeitet und auf den neusten wissenschaftlichen Stand gebracht wurde, selbstständig gemacht.

Im Februar 2011 erschien das gleichnamige Programmbuch:

Lebe leichter – Genial, normal zum Wunschgewicht und der Lebe- leichter-Planer.

Bei Lebe leichter geht es darum, wieder zu einem normalen Essverhalten zurückzufinden und die Fixierung auf Essen oder Nichtessen zu beenden. Die 12 Wochenthemen helfen dabei ganzheitlich leichter zu werden, und diesen leichten Lebensstil beizubehalten.

Wer nicht weiss, wohin er will, der darf sich nicht wundern,

wenn er ganz woanders ankommt.

Mark Twain