Flieht den Götzendienst!

Götzendienst ist, wenn wir unsere Bedürfnisse mit etwas anderem stillen als mit Gott.
In Bezug auf Ernährung bedeutet das, wir essen angemessene Portionen von gesunder Auswahl, welche unserem Körper eine gute Funktion gewährleisten. 
Götzendienst in Bezug auf die Ernährung hingegen wäre, die Aufnahme von krankhaften Mengen und ungesunder Auswahl, weil wir denken, wir haben es verdient oder wir brauchen es, um uns besser zu fühlen, um uns zu trösten oder weil wir einsam sind usw.
Die Frage die sich stellt ist, weshalb essen wir? Ist es, weil wir Hunger haben oder soll das Essen ein Bedürfnis stillen, welches nur Gott stillen kann?
(Überschrift aus 1. Kor. 10, 14)

Wer nicht weiss, wohin er will, der darf sich nicht wundern,

wenn er ganz woanders ankommt.

Mark Twain