Brasilian Walking

Heute bin ich "Brasilianisch" gewalkt. Passt doch zu der WM nicht wahr?

Brasilianisch, weil ich die Brasils statt meine Stöcke mitgenommen habe. Hat Spass gemacht wieder mal walken zu gehen. Seit ich mit Joggen angefangen habe, bin ich höchstens mal spazieren gegangen oder Velofahren.

 

 

 

 

 

Ausserdem hat die Schwimmsaison wieder begonnen. Da ich nicht weit habe zur Badi, geniesse ich es ab und zu einen km zu schwimmen.

Aber heute ist das Paket mit meinem neusten Fitnessgerät angekommen, ein Hula Hoop Reifen, das werde ich jetzt dann noch ausprobieren. Mal sehen, wie es klappt. Als Kind habe ich das nie geschafft, aber das ist ja nun ne Weile her und seit damals habe ich viel dazugelernt...

Mehr dazu das nächste Mal!

jr

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Eveline (Donnerstag, 26 Juni 2014 15:28)

    Hi Jacqueline
    I find your blog very good. Its colorful and lively!
    Your Brazilian sports "shoes" look interesting.
    I need to do a little more excercise daily. I'm thinking about it....................

  • #2

    Jacqueline (Donnerstag, 26 Juni 2014 15:30)

    Hi Eveline
    Thank you! It's nice to meet you here.

    The Brasils are small weights, about 260 g which fit in your hands. They're filled with Granulat to give an extra workout to your muscles.
    To get more informations:

    www.youtube.com/watch?v=RJ2m9q9UetM
    Funktionelles Figurtraining, Togu Brasil, Daily workout, workout, schmale Taille, straffe ...
    ---

  • #3

    Palmira Godwin (Dienstag, 24 Januar 2017 16:48)


    I loved as much as you'll receive carried out right here. The sketch is tasteful, your authored subject matter stylish. nonetheless, you command get got an edginess over that you wish be delivering the following. unwell unquestionably come further formerly again as exactly the same nearly very often inside case you shield this hike.

Wer nicht weiss, wohin er will, der darf sich nicht wundern,

wenn er ganz woanders ankommt.

Mark Twain